Arbeitsrecht im Handwerk

Wir helfen dir im rechtlichen Wirrwarr zu bestehen

Täglich stehst du vor arbeitsrechtlichen Fallstricken, die dein Unternehmen in ein Minenfeld verwandeln können. Doch welche sind das?

  1. Kündigungsfristen: Ein Mitarbeiter hat sich im Ton vergriffen, und du möchtest ihn entlassen? Achtung! Die Kündigungsfrist muss eingehalten werden, sonst drohen teure Abfindungen.

  2. Arbeitszeitgesetz: Überstunden sind im Handwerk keine Seltenheit. Aber Vorsicht: Das Arbeitszeitgesetz legt klare Grenzen fest. Werden diese überschritten, kann es teuer werden.

  3. Urlaubsanspruch: Jeder Mitarbeiter hat Anspruch auf Erholung. Doch wie viel Urlaub steht ihm zu? Und wie wird er korrekt berechnet?

  4. Scheinselbstständigkeit: Externe Auftragnehmer müssen als solche korrekt eingestuft werden. Andernfalls drohen hohe Sozialversicherungsbeiträge.

  5. Arbeitszeugnisse: Ein Mitarbeiter verlässt das Unternehmen. Das Arbeitszeugnis sollte wohlwollend formuliert sein, aber dennoch die Wahrheit widerspiegeln.

Online-Seminar: 1x1 des Arbeitsrechts

Zusammen mit der Servicon hat die SHK einen Crashkurs für die Basics des Arbeitsrechts im Alltag aufgestellt.

u.a. mit den praxisrelevantesten Fragestellungen rund um Arbeitsvertrag, Befristung, Beendigung, Kündigung, Teilzeit und Arbeitszeit

Ihr Referent: RA/FA Arbeitsrecht Jürgen Baumeister von der Kanzlei PASCHEN Rechtsanwälte

 

Melde dich jetzt an!

Durch die große Zahl an Mitgliedern und die Kooperation mit weiteren Verbundgruppen können wir dir das Webinar für 99,- € zzgl. USt. anbieten. Den Preis können wir allerdings nur bei einer Teilnahme von mindestens 20 Mitgliedern halten. Darunter behalten wir uns vor, das Webinar abzusagen.

Nach deiner Anmeldung senden wir dir eine Bestätigungsmail. Bitte prüfe deinen Posteingang.
Teilnahme nur für Mitglieder der SHK eG oder SHK Einkauf GmbH.

Schnelle Rechtsberatung per Telefon

Für kleinere Fragen im Alltag steht dir eine Hotline zur Verfügung. Dort kannst du mit Fachanwälten zu allen möglichen Themen, etwa Arbeitsrecht , Steuerrecht oder Handelsrecht sprechen.

 

Die Kosten für die ersten 10 Minuten übernimmt dabei die SHK eG für dich. Das genügt in der Regel für eine erste Einschätzung und vermeidet kostspielige Fehler im rechtlichen Wirrwarr.

Weitere Informationen zur kostenfreien Rechtsberatungs-Hotline erhältst du in unserem SHK-Cockpit. Melde dich hierzu im SHK-Cockpit an und klicke auf den nachfolgenden Button zum Download der Informationsbroschüre als PDF herunter.

Noch kein Mitglied der SHK eG oder der SHK Einkauf GmbH?
Gerne kannst du mit uns auch Kontakt per E-Mail aufnehmen. Wir erklären dir dann wie die Mitgliedschaft bei uns funktioniert!