Ein Label für die Sonnenheizung

Mit einem Label will die Initiative Sonnenheizung Handwerker die Beratung rund um die Sonnenenergie erleichtern. Die SHK AG unterstützt die Initiative

Das Solarlabel hat eine ähnliche Anmutung wie das bekannte EU-Energielabel, ist aber privat initiiert. Es soll Verbrauchern eine Entscheidungshilfe bieten bei der Auswahl des für sie optimalen Heizungssystems. Grundgedanke: Je weniger Primärenergie ein Heizsystem verbraucht, desto effizienter ist es. Das Solarlabel gibt Auskunft über die Ertragsstärke des Kollektors. Es basiert, nach Angaben der Initiative, auf „genormten, unabhängigen Tests und der weltweit anerkannten Solar Keymark-Zertifizierung.“

In der Initiative Sonnenheizung haben sich mehrere System- und Komponentenanbieter, Zulieferer sowie Verbände zusammengeschlossen. Ihr Ziel: mehr Transparenz für Endverbraucher zu schaffen.

Weitere Informationen auf der Website der Initiative.